Frau Winter

Alla Winter

Mein Name ist Alla Winter. Meine Ausbildung zur Medizinischen Fachangesellten absolvierte ich von 2007 bis 2009 in der Urologischen Gemeinschaftspraxis in Frankfurt am Main. Von 2009 bis 2011 war ich in der Hausärztlich-Internistischen Praxis Dr. Roohani als Medizinische Fachangestellte tätig. Seit November 2011 bin ich in der Gastro-Praxis Wiesbaden angestellt. Meine Aufgaben sind Assistenz bei endoskopischen Untersuchungen, Labor und Anmeldung.

Frau Roth

Rebecca Roth

Ich absolvierte meine Ausbildung 2000-2003 in der gastroenterologischen / onkologischen Praxis von Dr. med. H. Andrasch.

Nach der Ausbildung war ich bis Dezember 2007 dort tätig und ging dann in Elternzeit.

Seit Januar 2011 arbeite ich in der Gastro-Praxis Wiesbaden.

Meine Aufgabenbereiche umfassen die Anmeldung, das Labor sowie die Endoskopie.

 

 

Frau Singer

Claudia Singer

Mein Name ist Claudia Singer. Nach meiner Ausbildung in der gynäkologischen Praxis von Frau Dr. med. O. Thoene – Vreden wechselte ich im August 1993 in die gastroenterologische Praxis zu Herrn Dr. med. J. Schattenberg.

Mein Aufgabengebiet umfasste die Tätigkeit in der Endoskopie und Aufbereitung, im Labor, sowie an der Anmeldung und im Abrechnungsbereich. 

Seit 02.01.2013 gehöre ich zum Team der Gastropraxis Wiesbaden. Hier liegen meine Schwerpunkte in der Assistenz von endoskopischen Untersuchungen.  

Frau Kücüker

Yildiz Kücüker

Mein Name ist Yildiz Kücüker. 2004 habe Ich meine Ausbildung in der Kardiologischen Gemeinschaftspraxis Dres. med. Vorbeck/Peifer/Ott und Vorderbrügge absolviert.

Von 2004 bis 2007 war ich in einer pneumologischen Praxis in Wiesbaden tätig und wechselte dann zu der Firma Compumed in Koblenz, bei der ich dann bis 2010 als Softwareberaterin angestellt war.

Seit 2010 führe ich die Zusatzqualifikation „Arzthelferin für Dialyse“  und war bis 2013 im Dialysezentrum Mainz und Bad-Kreuznach tätig.

Seit April 2013 bin ich in der Gastro-Praxis Wiesbaden angestellt.

Mein Aufgabengebiete umfassen die Anmeldung und das Labor.

Frau Deboben

Kathrin Deboben

Mein Name ist Kathrin Deboben. Von 1994 bis 1996 absolvierte ich meine Ausbildung im GPR Klinikum Rüsselsheim mit anschließendem Staatsexamen zur Krankenschwester. Während meines Erziehungsurlaubes arbeitete ich von 1998 bis 1999 in einer allgemeinmedizinischen Praxis in Bischofsheim. Von 1999 bis 2000 war ich in einem ambulanten Pflegedient in Rüsselsheim tätig. Von 2000 bis 2010 arbeitete ich dann in einer internistischen Praxis mit Schwerpunkt Diabetes mellitus in Ginsheim.

Seit 2011 gehöre ich dem Team der Gastro-Praxis in Wiesbaden an und arbeite dort an der Anmeldung.

Frau Bairi

Ouafaa Bairi

Mein Name ist Ouafaa Bairi. Im August 2012 begann ich in der gastroenterologischen Praxis von Herrn Dr. Schattenberg meine Ausbildung. Durch die Praxisübernahme der Gastropraxis Wiesbaden setze ich nun seit Januar 2013 meine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten dort fort. Mein Aufgabengebiet umfasst die Assistenz in der Endoskopie, Tätigkeiten im Labor sowie an der Anmeldung.

Ilka Köhncke

Ilka Köhncke

Meine Ausbildung habe ich von 1985 bis 1987 in der Internistischen/Gastroenterologischen Praxis von Herrn Dr. Kanzler, Dr. Willems und Prof. Eckardt absolviert. Dort wurde ich in den Fachbereichen Gastroenterologie, Kardiologie und im Labor angelernt. Mein hauptsächlicher Aufgabenbereich war die Anmeldung. Seit 1991 bin ich nur noch halbtags in der Praxis tätig, da ich bis 2004 nebenbei bei meinem Vater im Büro aushalf. Nachdem die Praxis von Herrn PD Dr. Hackelsberger und Frau Dr. Helmreich-Becker übernommen wurde wechselte der Standort der Praxis an die DKD und von dort aus hier ans Medicum. Von 2005 – 2007 war ich im Erziehungsurlaub und bin nun seit Januar 2008 wieder zurück an der Anmeldung

Beatrice Stilz

Beatrice Stilz

Ich habe im Sommer 2008 meine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten in einer internistischen Praxis mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Onkologie erfolgreich beendet. Seit Anfang 2009 gehöre ich dem Team der Gastro-Praxis Wiesbaden an. Zu meinem Aufgabengebiet zählen die Assistenz in der Endoskopie, Tätigkeiten im Labor, sowie an der Anmeldung. Zur Zeit nehme ich an einer Fortbildung für medizinische Fachangestellte in der Onkologie teil.

Gisela Weiershäuser

Gisela Weiershäuser

Mein Name ist Gisela Weiershäuser. 1978 habe ich mein Examen als Krankenschwester im St. Josefs-Hospital in Wiesbaden gemacht. Anschließend blieb ich dort noch 2 Jahre als Zweitschwester auf einer gynäkologisch-onkologischen Station. 1980 wechselte ich zur Rheumaklinik und leitete dort als Stationsschwester eine der beiden Pflegestationen. Danach war ich 6 Jahre in einer gynäkologischen Facharztpraxis tätig. 1997 wechselte ich in die Endoskopie der Gastro-Praxis Wiesbaden.

Michelle Koridaß

Michelle Koridaß

Meine Ausbildung habe ich von August 2008 bis Februar 2011 in der Gastro-Praxis absolviert. In der Zeit von Juli 2011 bis Juni 2012 habe ich mein Fachabitur gemacht und als medizinische Fachangestellte weiterhin in der Gastro-Praxis gearbeitet.

Seit Juli 2012 bin ich wieder Vollzeit in der Praxis tätig.

Mein Schwerpunkt liegt im Bereich Endoskopie, in der ich für die Hygienestandards verantwortlich bin.

Im Rahmen einer Fachweiterbildung im Jahr 2014/2015 habe ich die Zusatzqualifikation „Fachangestellte für die Endoskopie“ erworben. Tätigkeiten im Labor und der Anmeldung umfassen ebenso mein Aufgabengebiet.

Frau Ott

Sylvia Boos

Mein Name ist Sylvia Boos. 1983 absolvierte ich meinen Fachhochschulabschluss zur staatl. geprüften Sport- und Gymnastiklehrerin. Danach war ich bis 1993 als freie Mitarbeiterin in verschiedenen Instititutionen tätig. Von 1993 bis 2001 arbeitete ich in einer hausärztlichen Praxis mit Schwerpunkt Homöopathie, dort erwarb ich die Zusatzbezeichnung “NLP-Practitioner“. Ab 2001 bis 2003 war ich in einer neurologischen Praxis beschäftigt. Von dort wechselte ich 2003-2009 in eine Facharztpraxis für Phlebologie und Lymphologie und erwarb die Zusatzbezeichung “Fachkraft für Vitalstoffe“. Seit November 2009 bin ich in der Gastro-Praxis Wiesbaden angestellt.
Zu meinen Aufgaben gehört die Anmeldung und Terminvergabe.

Judith Hinrichsen

Judith Hinrichsen

 

Meine Ausbildung zur Arzthelferin von 1986 – 1989 absolvierte ich in einer Allgemeinarztpraxis mit Anschluss an ein Sonderpädagogisches Zentrum im Rheingau. Danach war ich von 1989 – 1990 als Krankenpflegeschülerin an der Dr. Horst-Schmidt-Klinik in Wiesbaden tätig. Von 1990 – 2000 arbeitete ich als Arzthelferin in einer Allgemeinmedizinischen Praxis im Rheingau, anschließend von 2000 – 2006 in einer hausärztlich/internistische Praxis mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie und Onkologie. Seit Mai 2006 bin ich in der Gastropraxis Wiesbaden angestellt. Hier absolvierte ich 2007 und 2009 eine Fachweiterbildung für den Bereich Endoskopie und führe nun die Zusatzbezeichnung „Fachangestellte für die Endoskopie“ und „Technische Sterilisationsassistentin“. Ich arbeite seit 2012 überwiegend an der Anmeldung und im Labor, bin Schulungsbeauftragte, Vertretung für das Qualitätsmanagement und zuständig für die Kassenärztliche Abrechnung.

Gerardo Cesarano

Gerardo Cesarano

Mein Name ist Gerardo Cesarano. Von August 2007 bis Juli 2010 absolvierte ich in der Gastro-Praxis Wiesbaden meine Ausbildung zum medizinischen Fachangestellten. Nach meiner Ausbildung wurde ich als medizinischer Fachangestellter in der Praxis übernommen. Mein Aufgabengebiet umfasst die Assistenz in der Endoskopie, Tätigkeiten im Labor, sowie an der Anmeldung.

Gudrun Windisch

Mein Name ist Gudrun Windisch. 1981 habe ich mein Staatsexamen zur Kinderkrankenschwester an den Horst-Schmidt-Kliniken absolviert.

Dort arbeitete ich 9 Jahre auf der Frühgeborenen Intensivstation, davon 2 Jahre als stellvertretende Stationsleitung. Danach wechselte ich innerhalb der Klink in die chirurgische Ambulanz, in der ich 2 Jahre tätig war.

Seit 1992 arbeite ich in der gastroenterologischen Gemeinschaftspraxis, die von Dr. med. Kanzler, Dr. med. Willems, Prof. Dr. med. Eckardt und Dr. med. Hausen geführt wurde. Dort war ich überwiegend an der Anmeldung tätig, als Vertretung auch im Labor und in der Endoskopie.

Seit Übernahme der Praxis durch die Nachfolger arbeite ich an der Rezeption, und bin für die Personalplanung zuständig. Die Aufstiegsfortbildung zur Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung habe ich 2013 erfolgreich abgeschlossen. Seit Januar 2013 bin ich als Praxismanagerin neben Aufgaben an der Rezeption für administrative Tätigkeiten zuständig.

Claudia Matejka-Herrmann

Claudia Matejka-Herrmann

Mein Name ist Claudia Matejka-Herrmann. 1983 beendete ich meine Ausbildung zur Arzthelferin in einer orthopädischen Facharztpraxis. Anschließend war ich bis 1991 im Gesundheitsamt WI, im jugendärztlichen Dienst, beschäftigt. Danach wechselte ich zu einer privaten Krankenversicherung bis 12.1993. Ab 01.1994 arbeitete ich in einer internistischen Facharztpraxis bis zur Geburt meines ersten Kindes. Von 1996 bis 12.2006 war ich teilzeitbeschäftigt in einer internistisch-hausärztlichen Gemeinschaftspraxis. Seit 01.01.2007 bin ich in der Gastro-Praxis Wiesbaden angestellt und im Januar 2013 wurde mir die Leitung der Anmeldung übertragen. Ich bin für die Auszubildenden verantwortlich. Zu meinen Aufgabengebieten gehört  zusätzlich noch die private Abrechnung und die EDV.

Rebecca Feldner

Rebecca Mock

Meine Ausbildung absolvierte ich in der gastroenterologischen Gemeinschaftspraxis von 2004 bis 2007, wonach ich als Arzthelferin übernommen wurde.

Im Rahmen einer Fachweiterbildung im Jahr 2009 habe ich die Zusatzqualifikation  „Fachangestellte für die Endoskopie“ erworben.

Seit Mai 2011 habe ich die stellvertretende Leitung der Endoskopie und führe überdies diverse Tätigkeiten im Labor und im Anmeldebereich aus.

Ulrike Bug-Macco

Ulrike Bug-Macco

Meine Ausbildung zur Arzthelferin absolvierte ich von 1994 – 1997 in einer orthopädischen Gemeinschaftspraxis, anschließend war ich bis 2004 als Arzthelferin in einer fachinternistischen Geimeinschaftspraxis mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Kardiologie und Onkologie tätig. Von dort wechselte ich in ein Alten- und Pflegeheim und seit Oktober 2005 bin ich in der Gastro-Praxis Wiesbaden angestellt. In der Zeit von August 2008 bis Februar 2009 absolvierte ich eine Zusatzausbildung als Studienassistentin im Prüfzentrum. Seit Mai 2008 habe ich die Leitung in der Endoskopie. Zu meinem Aufgabengebiet zählen ebenso die Tätigkeiten an der Anmeldung, im Labor, KV-Abrechnung, sowie die Betreuung von klinischen Studien

Ingeborg Bergmann

Ingeborg Bergmann

Ich habe 1986 mein Staatsexamen zur Krankenschwester im ZSP Rheinblick gemacht und dort bis 1990 im Langzeit- und im Psychotherapiebereich gearbeitet. Nach meinem Erziehungsurlaub 1992 arbeitete ich in der Sozialstation der Stadt Oestrich-Winkel in der ambulanten Pflege. Nach einer Zusatzausbildung 2002 zur Pflegedienstleitung übernahm ich bis 2007 die Leitung der Sozialstation.

Seit Oktober 2007 arbeite ich in der gastroenterologischen Gemeinschaftspraxis. Mein Aufgabenbereich umfasst die Anmeldung und Terminvergabe.

Seit 2012  bin ich Qualitätsbeauftragte der Praxis und für das Qualitätsmanagement zuständig, im Januar 2013 wurde mir die Stellvertretung der Anmeldung übertragen.

Slavica Duvnjak

Slavica Duvnjak

Meine Ausbildung absolvierte ich in der gastroenerologisch/ onkologischen Praxis Dr. Andrasch. Nach meinem Abschluss wurde ich als medizinische Fachangestellte übernommen. Seit 2011 führe ich die Zusatzbezeichnung Fachkraft für Sterilgutversorgung und bin die Hygienebeauftragte in der Praxis Rheinstraße. In 2012 erwarb ich die Fachweiterbildung „Fachangestellte für die Endoskopie“.

Zu meinen Aufgaben gehören Tätigkeiten in der Endoskopie, an der Anmeldung und im Labor.

Luz Marina Gruber-Pena

Luz Marina Gruber-Pena

Mein Name ist Luz Marina Gruber-Pena. Nach dem Abitur war ich in meiner Heimat in einer Arztpraxis beschäftigt. Seit März 2004 arbeitete ich in der gastroenterologischen Praxis Dr. med. H. Andrasch, seit 1.4.2010 in der Gastro-Praxis Wiesbaden. Meine Aufgabengebiete umfassen die Assistenz in der Endoskopie und die dazugehörige Aufbereitung der Endoskope.

Birgit Paul

Birgit Paul

1972 beendete ich meine Ausbildung zur Bauzeichnerin und arbeitete anschließend bis 1975 in Architekturbüros in Wiesbaden und Freiburg. Im Rahmen einer Umschulung zur Arzthelferin besuchte ich die Dr.-Lobe-Schule  in Wiesbaden. Nach Auslandsaufenthalten in London und Paris, war ich als Flugbegleiterin bei der Deutschen Lufthansa AG bis 1982 beschäftigt, bevor ich nach der Geburt meiner Zwillinge zunächst beim Lufthansa Partyservice und dann als Arzthelferin  in der internistischen Praxis Dr. Hergenhahn  bzw. dessen Nachfolger Dr. von Gudenberg und Dr. Stirn arbeitete. 1999 wechselte ich in eine gynäkologische Praxis und 2004 in die gastroenterologische Praxis Dr. Andrasch, jetzt Gastro-Praxis Wiesbaden. Mein Aufgabengebiet umfasst die Anmeldung und das Labor.

Jutta Neff

Anja Neumann

Meine Ausbildung als med. Fachangestellte absolvierte ich 1994 in einer orthopädischen Arztpraxis in Düsseldorf. Nach meiner Ausbildung war ich weiterhin dort beschäftigt und machte meinen Röntgenschein und war zusätzlich im ambulanten OP eingeteilt.

Im Jahr 2005 zog ich aus privaten Gründen nach Hessen (Wiesbaden) wo ich für eine urologische Arztpraxis als Praxissekretärin tätig war. Ich habe das Büro geleitet und den Praxisablauf koordiniert sowie alle anfallenden Tätigkeiten in einem Büro bearbeitet. Deseiteren habe ich jedoch auch die arzthelferischen Tätigkeiten als Vertretung ausgeführt.

Seit dem 01.04.2013 habe ich in der gastroenterologischen Praxis, Dres. Hackelsberger und Kollegen als Assistenz begonnen.

Frau Eppelmann

Nicole Eppelmann

Ich heiße Nicole Eppelmann und bin gelernte Arzthelferin. Ich absolvierte meine Ausbildung von 1999 bis 2002 in einer Allgemeinarztpraxis in Bingen. Danach arbeitete ich in einer chirurgischen Praxis in Mainz und seit August 2003 bin ich in der gastroenterologischen Gemeinschaftspraxis hier in Wiesbaden beschäftigt. Einen Lehrgang zur Fachweiterbildung für Endoskopie habe ich 2005 erfolgreich abgeschlossen. 2008 habe ich eine Zusatzbezeichnung für Hygiene erworben. Mein Aufgabengebiet umfasst die Assistenz  in der Endoskopie und Labortätigkeiten.



Frau Eppelmann

Janina Fischer

Mein Name ist Janina Fischer. Seit August 2013 absolviere ich in der Gastro-Praxis Wiesbaden meine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten. Mein Aufgabengebiet umfasst die Assistenz in der Endoskopie, Tätigkeiten im Labor sowie an der Anmeldung.

Lisa Schönberg

Mein Name ist Lisa Schönberg . Ich habe meine mittlere Reife. im  Jahr 2014 an der Wilhelm Heinrich von  Riehl Schule abgeschlossen. Seit Sept 2014 absolviere  ich in der Gastro Praxis Wiesbaden meine Ausbildung zur Medizinischen  Fachangestellten. Mein Aufgabengebiet umfasst das Erlernen der Assistenz in der Endoskopie  sowie  an der  Anmeldung und im Labor  

Jasmin Beck

Mein Name ist Jasmin Beck. Ich habe meinen Realschulabschluss im Jahr 2013 gemacht. Im Anschluss  absolvierte ich über EVIM eine Bundes-Freiwilligen-Dienst im Otto –Fricke-Krankenhaus auf der Geriatrie Station. Seit September 2014 absolviere ich in der Gastro-Praxis Wiesbaden meine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten. Mein Aufgabengebiet umfasst  das Erlernen der Assistenz in der Endoskopie, Tätigkeiten im Labor sowie an der Anmeldung. 

David S. Muñoz Acosta

Mein Name ist David S. Muñoz Acosta. Seit November 2013 absolviere ich in der Gastro-Praxis Wiesbaden meine Ausbildungzum Medizinischen Fachangestellten. Hier erlerne ichdie Assistenz in der Endoskopie, Tätigkeiten im Labor sowie an der Anmeldung

Maike Grötsch

Maike Grötsch


Songül Sahin

Songül Sahin


Sarah Wolf


Selamawit Tadesse