WICHTIG: Liebe Patienten und Patientinnen, bitte lesen Sie zuerst unsere aktuellen Hinweise zu COVID-19!

Dr. med. Klaus Tischbirek

Facharzt für Innere Medizin/ Gastroenterologie/ Hämatologie und Internistische Onkologie

Berufliche Stationen

  • 1981–1987 Wissenschaftlicher Assistent an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 1987–1993 Oberarzt an der Universitätsklinik Heidelberg für Hämatologie, Onkologie, Rheumatologie
  • 1993–2003 Leitender Oberarzt an der Medizinischen Klinik II am St. Josefs-Hospital Wiesbaden für Gastroenterologie, Onkologie, Infektionserkrankungen, Leiter der Immunologischen Ambulanz
  • 2003–2009 Chefarzt der Medizinischen Klinik I an der Asklepios Paulinenklinik Wiesbaden, Gastroenterologe im Asklepios Gesundheitszentrum
  • Seit 2020 Mitglied des Ärzteteams der Gastro-Praxis Senior Expert für Infektionserkrankungen Medizinische Klinik II, Immunologische Ambulanz, St. Josefs-Hospital

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Diagnostische und interventionelle Endoskopie
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Lebererkrankungen
  • Gastroenterologische Onkologie

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)
  • Deutsche Gesellschaft für Endoskopie und bildgebende Verfahren (DGE-BV)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Bundesverband Deutscher Internisten (BDI)
  • Assoziierter Arzt der Deutschen Leberstiftung
  • Gastro-Liga
  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO)
  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)